trussco macht 100% LED

Mittwoch, 20. Mai 2015

Was wenn man sich traut einen Schritt voraus zu sein ?

Das war die Frage die sich stellte als die Evonik Industries AG nach der Möglichkeit fragte ihre gesamte Hauptversammlung 2015 mit energiesparendem LED Licht zu beleuchten. Zielsetzung war es nicht nur die erzeugte Abwärme im Bühnenbereich auf ein Minimum zu reduzieren sondern auch den Energieverbrauch zu senken.

Die trussco Planungsgesellschaft, welche sich sich für die gesamte technisch Planung sowie für die Bauleitung vor Ort verantwortlich zeichnete, nahm die Herausforderung an.

Die Lösung dieser Aufgabe war der konsequente Einsatz von LED Scheinwerfern neuester Bauart. Das Beleuchtungskonzept sah nicht nur LED Movinglights sondern auch auch Stufenlinsen und Profilscheinwerfer in LED Technik vor. Dabei war der Grundsatz nicht einige Lampentypen zu ersetzen, sondern alle. Das Resultat aus akribischer Vorplanung, Testläufen und Vergleichen war erstaunlich. Die Kameratauglichkeit der Beleuchtungssituation und die deutliche Senkung der Wärmeabgabe sowie die drastische Senkung des Stromverbrauch machte dieses Beleuchtungskonzept zum vollen Erfolg.

Nicht zuletzt durch die unkomplizierte Unterstützung in der Testphase, sowie der kreativen Mitarbeit an der Umsetzung des Konzeptes, durch die Neumann&Müller GmbH&Co.KG war es möglich in so kurzer Zeit ein bestehendes Konzept inovativ zu verbessern.

Loading